No Joke - Mark Hauser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

No Joke

archive > CD-Projekte

No Joke

Das Projekt war Abschluss und Höhepunkt Hausers Aufenthalt in New York an der Manhatten School of Music. Die CD ist nicht nur in New York mit seinen damaligen Musikerkollegen entstanden, sondern soll durch eine bewusste Auswahl seiner Kompositionen an sein Leben in New York erinnern. Astor Place war der Platz an dem sich sein beliebtestes Kaffee befand, Rush Hours drückt die unvergleichbare Verkehrshektik dieser Grossstadt aus und 418 E 14th Street war der Ort an dem er wohnte.  


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü